Aktuelles

Die aktuellen Themen werden präsentiert von:

Alles zu den Werbemöglichkeiten auf fussball-westerwald-sieg.deIdeen machen unverwechselbar - Webdesign von webfacemedia

13.04.2018
Kategorie: Aktuelles
Von: Pressestelle SG RIS von Hans-Werner Hering

SG RIS gewinnt Nachholspiel gegen Stockum-Püschen


SG-Rennerod/I/S 2017/2018, Nachholspiel 21. Spieltag

SV Stockum-Püschen – SG RIS 0:2 (0:1)

Unsere erste Mannschaftmusste im Nachholspiel zum Derby nach Stockum-Püschen. Die Jungs legten richtig los und schon nach einer Minute stand es 0:1, als Robin Zimmermann einmal mehr seine Kopfballstärke unter Beweis stellte und wuchtig in den Winkel des gegnerischen Tors einköpfte. Schon ein paar Minuten später hatte unser Team die nächste faustdicke Chance, die aber liegengelassen wurde. Wäre da das 0 : 2 gefallen, wären die Hausherren wohl untergegangen. So berappelte sich der Tabellenletzte etwas und mit Kampfstärke und unbändigem Willen machte man es uns dann doch etwas schwer.

Trotzdem spiegelte sich die Tabellensituation wider – unsere Jungs waren schneller und auch insgesamt technisch etwas besser und zielstrebiger, so dass quasi über die gesamte Spielzeit Feldüberlegenheit herrschte. Trotzdem steckte Stockum nie auf und es dauerte bis zur 49. Minute, bis ein langer Einwurf von Robin Zimmermann durch den kleinsten im Feld, Christian Schier, per Kopf in den Torraum verlängert wurde, wo Özmen Gündogan vollkommen freistehend, den Ball wuchtig ins gegnerische Tor zum 0:2 hinein drosch. Es gab noch ein paar Chancen hüben wie drüben aber alles in allem blieb es bei dem verdienten Arbeitssieg – mehr war es aber leider auch nicht. Egal: Mund abwischen, am Sonntag gegen Daaden eine Schippe drauflegen und die Punkte in Seck einfahren.

Nächstes Spiel dann am Sonntag um 15:00 Uhr in Seck gegen die SG Daaden – wieder ein Spiel mit Derby-Charakter und bei Leibe keine klare Sache.

Vorspiel unserer zweiten Mannschaft um 12.30 Uhr gegen die Reserve aus Westernohe.